Vorweihnachtliches Kerzleinziehen

2015 kerzenziehen1

Es ist schon wirklich recht fein, was sich unsere Begleiterinnen jedes Jahr an Neuem, noch-nicht-Dagewesenem einfallen lassen! Ein hohes Lob auf den Entdeckerinnen- und Experimentiergeist an dieser Stelle!!!

Heuer war es das vorweihnachtliche Kerzenziehen von Bienenwachskerzen. Ok, klar, von der ersten enthusiastischen Idee bis zur tatsächlich mit den z.T. sehr jungen Kindern realisierbaren Umsetzung war es nötig, ein paar Schichten Romantik wegzureduzieren.

Aber dann war’s ein Abenteuer des – je nach Ausdauer und Lust – vertieften Tuns. Da gab es verschiedene Ausprägungen:

2015 kerzenziehen5

Manche 3-Jährige haben ihren Docht sicher 50-100 Mal eingetaucht, bis daraus eine dicke fette Bienenwachskerze wurde. Die erste ihres Lebens! Andere haben sich eher auf Quantität & Qualität konzentriert (man will ja auch als Kind schon was zum Herschenken haben. Da braucht’s dann schon einen Plan, wieviele Kerzen gemacht werden sollen, damit alle Liebsten mit je einer Herzenskerze beschenkt werden können).

Wiederum andere haben das Kerzenziehen probiert, waren erstaunt ob des sich zeigenden Produkts und zogen dann wieder weiter.

2015 kerzenziehen2

Danke an unsere Begleiterinnen, dass sie sich nicht von etwaigen Sicherheitsgedanken abschrecken ließen (heißes, flüssiges Wachs…), dieses Projekt durchzuführen!!! Es war ein Geschenk für die Kinder und zugleich für viele Mamas, Papas, Omas, Opas, Geschwister…, die reichlich mit Bienenwachskerzlein beschenkt wurden.

2015 kerzenziehen4       Schöne Adventszeit!
Birgit (Obfrau)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.